Zum Inhalt springen

Siehe auch

Sie sind hier: Startseite gt; Ossiloop 2019

Drei Ossilooper für das TGG

Auch beim diesjährigen Laufspektakel quer durch Ostfriesland war das TGG mit einem kleinen Team vertreten. Für die „Turbine TGG“ starteten beim Ossiloop 2019 Steffen de Buhr, Otto Stern und Günther Köhnen-von Nuis.

Steffen meisterte die sechs Etappen über insgesamt 63,6 km in einer beachtenswerten Zeit und belegte Platz 49 in seiner Altersklasse. Otto, der jüngste Läufer im Team, hat bereits stolze 31 Ossiloop-Etappen in den Beinen und konnte sich in diesem Jahr wiederum eine gute Platzierung (121. der Altersklasse) erkämpfen. Günther Köhnen-von Nuis, einziger Vertreter der Lehrerschaft des TGG in diesem Jahr, ging zum ersten Mal beim Ossiloop an den Start. Trotz Verletzung konnte er 4 von 6 Etappen mitlaufen und den Zieleinlauf nach der Schlussetappe in Bensersiel feiern.

Foto eines Teilnehmers des TGG beim Ossiloop 2019 Foto eines Teilnehmers des TGG beim Ossiloop 2019 Foto eines Teilnehmers des TGG beim Ossiloop 2019

Text und Fotos: Denise Brettschneider

2019-06-02,