Zum Inhalt springen

Siehe auch

Sie sind hier: Startseite gt; France mobil

Bonjour, ça va?

So begrüßte Sascha Leclercq die Französischlerner des 6. Jahrgangs am 1. Oktober 2020 im Rahmen des France mobil-Besuchs an unserer Schule.

Diese Aktion wird von dem deutsch-französischen Jugendwerk in Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung getragen und unterstützt.

Mit vielfältigen Aktivitäten begeisterte die junge Französin, die am Institut franҫais in Bremen eingestellt ist, unsere Schülerinnen und Schüler.

Ihre Angebote reichten von Kennenlernspielen über Beiträge aus Landeskunde und Musik bis hin zur Auseinandersetzung mit Klischeevorstellungen und Vorurteilen zwischen Deutschen und Franzosen.

Nicht zuletzt konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Sprachkenntnisse einer Muttersprachlerin gegenüber beweisen.

Merci, Sascha, et au revoir!!

Foto vom Besuch des France mobil (Oktober 2020) Foto vom Besuch des France mobil (Oktober 2020) Foto vom Besuch des France mobil (Oktober 2020) Foto vom Besuch des France mobil (Oktober 2020) Foto vom Besuch des France mobil (Oktober 2020) Foto vom Besuch des France mobil (Oktober 2020)

Text: Anja Uden / Fotos: Regine Almstedt (untere Reihe), Anna Malin Hoppenworth (obere Reihen)

2020-10-20,