Zum Inhalt springen

Siehe auch

Sie sind hier: Startseite gt; Jugend trainiert für Olympia

Handball on Tour bei Jugend trainiert für Olympia – Kreisgruppenentscheid

Foto der TGG-Handball-Mannschaften beim Kreisgruppenentscheid Dezember 2016

Erstmalig mit drei (!) Mannschaften dabei, sammelten die HB-Schulmannschaften des TGG im Kreisgruppenentscheid Handball im Dezember im Gymnasium Rhauderfehn unterschiedliche Erfahrungen in den angesetzten Partien.

Bei den ganz jungen Spielerinnen (WK III Mädchen) gab es erstmals die Möglichkeit, gemeinsam Spielpraxis zu erwerben und Erfahrungen zu sammeln – leider ohne Sieg blieb nur der vierte Platz für die neu aufgebaute Mannschaft.

Die doch erfahreneren Spieler (WK II Jungen) mussten lernen, dass eine Halbzeitführung nicht automatisch den Sieg bedeutet – am Ende blieb der dritte Platz.

Auch die hohen Erwartungen der Young Ladies (WK II Mädchen) erhielten einen Dämpfer – am Ende fehlte ein Tor zum Titel und so blieb der zweite Platz.

Insgesamt setzte sich der Trend fort, dass eingespielte Vereinsmannschaften von ihren Schulen bei Erfolgsaussicht gemeldet werden und die Turniere dominieren. So haben unsere Ergebnisse aus der gemeinsamen Erarbeitung in der Handball-AG einen ganz anderen Stellenwert, da hier sowohl HB-Neulinge, am HB Interessierte als auch Vereinsspieler aus verschiedenen Vereinen gemeinsam Mannschaften bilden und die Schule vertreten.

Für dieses Engagement gilt allen Beteiligten mein Dank und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit!

Betreut wurden die Mannschaften durch A. Buschmann und J. Winckler.

Text: Winckler / Foto: Buschmann

2017-03-05 (letzte Änderung),