Zum Inhalt springen

Siehe auch

Sie sind hier: Startseite gt; Erster Preis beim Känguru der Mathematik 2021

Unglaublicher 1. Preis beim Känguru-Wettbewerb

Foto von Fenna

Fenna

Foto von Jule

Jule

In diesem Jahr hat der Känguru-Wettbewerb der Mathematik wegen der Pandemie überwiegend online stattgefunden. Fast 100 Teilnehmer aus allen Jahrgangsstufen haben im März die teilweise sehr knifflige Aufgaben gelöst.

Auch der 13. Jahrgang war trotz intensiver Vorbereitung auf das Abitur mit einer kleinen Gruppe vertreten.

Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder den Preisträgern, die mit Spielen belohnt wurden, gratulieren zu können. Die Glückwünsche gehen an Fenna (5c), Jule (8e) und Niklas (Jg. 12).

In diesem Jahr gab es außerdem zwei T-Shirts für den weitesten Känguru-Sprung (das bedeutet: sehr viele richtige Aufgaben hintereinander). Herzlichen Glückwunsch an Jule und Niklas.

Besonders hervorzuheben sind unglaubliche 146 Punkte von Niklas aus dem Jahrgang 12. Man muss wissen, dass man höchstens 150 Punkte erreichen kann – dafür muss man aber alle Aufgaben richtig lösen.

Wir freuen uns auf einen Känguru-Wettbewerb 2021 – dann wieder in der Schule.

Andrea Dietz-Schatt

2021-06-24 (letzte Änderung),