Zum Inhalt springen

Siehe auch

Sie sind hier: Startseite gt; Jugend präsentiert

Fünf TGG-Lehrkräfte sind inzwischen „Jugend präsentiert“-Multiplikatoren

„Schon der Schüler, der sich im Unterricht meldet, zeigt Bereitschaft zu präsentieren. Er versucht, eine zuvor gestellte Frage verständlich und präzise zu beantworten. Andere zeigen ihre Präsentationskompetenzen, indem sie ein zuvor erarbeitetes Thema als Referat in ihrer Klasse einbringen oder indem sie ihre selbst erarbeiteten Ergebnisse einer Versuchsreihe vorstellen. […] Spätestens mit der Bewerbung um einen Studienplatz oder für eine Arbeitsstelle kommt es darauf an, andere zu überzeugen und eigene Botschaften zu vermitteln. Die Fähigkeit, präsentieren zu können, wird bei Schülerinnen und Schülern stets vorausgesetzt. Es mangelt in der Regel aber an Theorie und Übung, eigenes Wissen und Ideen verständlich und zugleich überzeugend weitergeben zu können.“ (Tschira, Klaus: Aus dem Vorwort zum Multiplikatorenhandbuch von Jugend präsentiert)

Um dieses zu ändern, haben sich fünf Lehrkräfte des TGG über mehrere Wochen nach dem Konzept „Jugend präsentiert“ in Kooperation mit der Uni Tübingen fortgebildet und können dieses Wissen nun als Multiplikatoren weitergeben. Herr Fuhrig, Herr Kahlert, Frau Middeke, Frau Petras und Frau Reuter wollen es sich zur Aufgabe machen, diese Theorie und Übung für gutes Präsentieren am TGG zu verankern, dieses Wissen und vielseitige Möglichkeiten an Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler weiterzugeben und Präsentationswettbewerbe zu veranstalten.

Möchtest du Näheres erfahren, dann sprich doch diese Lehrkräfte an, nimm an den bald anstehenden Aktionen teil oder gehe auf https://www.jugend-praesentiert.de.

Foto von der Webseite 'Jugend präsentiert'

Text: Stefan Kahlert / Bildquelle: https://www.jugend-praesentiert.de

2022-01-10,