Zum Inhalt springen

Siehe auch

Sie sind hier: Startseite gt; Juniorwahl 2021

Juniorwahl am TGG 2021

In der letzten Woche fanden an über 4.500 Schulen in ganz Deutschland die Juniorwahlen zur Bundestagswahl 2021 statt. In dieser Wahlsimulation können Schülerinnen und Schüler Demokratie lernen und erfahren, wie eine Wahl abläuft. Das Projekt soll Schülerinnen und Schüler frühzeitig an das Thema Wahlen und Politik heranführen und sie auf die künftige Partizipation im politischen System vorbereiten. Neben der Motivation, zur Wahl zu gehen, soll Begeisterung und Interesse an Politik geweckt werden und somit die Grundlage für späteres gesellschaftliches Engagement entstehen.

Am TGG wurden 736 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 8–13 aufgerufen zur Wahl zu gehen. Dazu wurde im Raum ZO1 am Montag, dem 20.09.2020, ein Wahllokal eröffnet, welches von Schülerinnen und Schülern aus dem aktuellen Politik-LK des 13. Jahrgangs und Schülerinnen und Schülern des aktuellen und des letzten Gewi-Profils geleitet wurde.

Die bundesweiten Ergebnisse können ab 18:00 Uhr am Wahlsonntag auf www.juniorwahl.de abgerufen werden.

Foto von der Juniorwahl 2021 am TGG Foto von der Juniorwahl 2021 am TGG
Grafik zum Ausgang der Juniorwahl 2021 am TGG Grafik zum Ausgang der Juniorwahl 2021 am TGG Grafik zum Ausgang der Juniorwahl 2021 am TGG

Jan Templ

2021-09-26,