Zum Inhalt springen

Siehe auch

Sie sind hier: Startseite gt; Seilspringduell

Leefke Gaßner aus der Klasse 6b gewinnt Seilspringduell bei „Klein gegen Groß“

Wer am 12. November die Samstagabendshow „Klein gegen Groß“ geschaut hat, der wird gleich zu Beginn der Sendung das Seilspringduell zwischen zwei sehr talentierten jungen Ropeskipperinnen des TV Leer und den ehemaligen Weltklassewintersportlern Felix Neureuther und seiner Frau Miriam verfolgt haben.

Bei den beiden Ropeskipperinnen handelt es sich um Leefke Gaßner aus der Klasse 6b unserer Schule und ihre Cousine Ronja. Leefke und ihre Cousine haben sich bereits vor etwas längerer Zeit mit einem Video um die Teilnahme bei der sehr beliebten Familienunterhaltungsshow beworben. Diesen Herbst hatte es nun endlich geklappt und die beiden Mädchen fuhren zusammen mit ihren Eltern nach Berlin zum Aufzeichnen des Seilspringduells. Leefke und Ronja wetteten, dass sie mehr Doppelseilsprünge in einer Minute schaffen als das Weltmeisterehepaar Miriam und Felix Neureuther. Auf den ersten beiden Bildern seht ihr die beiden Ropeskipperinnen kurz vor und während ihres Auftritts. Fast alle der anwesenden Prominenten, bei denen es sich um Roland Kaiser, DJ Bobo, Alexander Bommes und Michelle Hunziker handelte, tippten darauf, dass die beiden Leeranerinnen den Wettstreit für sich entscheiden würden. Tatsächlich schafften Leefke und Ronja fantastische 205 Doppelschläge in einer Minute. Das konnten die beiden ehemaligen Sportprofis nicht überbieten, obwohl sie sich alle Mühe gaben und 127 Seilschläge erzielten. Nach dem Duell wurde sich natürlich abgeklatscht, so wie es unter Sportlern üblich ist.

Foto vom Auftritt Leefke Gaßners in der Samstagabendshow 'Klein gegen Groß' am 12.11.2022

Leefke und Ronja (von links)

Foto vom Auftritt Leefke Gaßners in der Samstagabendshow 'Klein gegen Groß' am 12.11.2022

Leefke und Ronja während des Seilspringens

Foto vom Auftritt Leefke Gaßners in der Samstagabendshow 'Klein gegen Groß' am 12.11.2022

Abklatschen mit dem Ehepaar Neureuther

Nach dem Duell gab es für Leefke noch eine Riesenüberraschung: In einer Videobotschaft wendete sich Wincent Weiss, ihr Lieblingssänger, direkt an sie. Als Geschenk darf Leefke ein Konzert von ihm besuchen und ihn dabei persönlich backstage treffen. Wincent kündigte an, dass er bei dieser Gelegenheit auch ein paar Sprünge mit Leefkes Seil machen möchte. Man darf gespannt sein!

Wer das Duell noch nicht gesehen hat, der sollte es sich auf jeden Fall in der ARD Mediathek anschauen.

Text: Christine Döring / Fotos: Familie Gaßner

2022-11-20,