Zum Inhalt springen

Siehe auch

Sie sind hier: Startseite gt; OZ vom 13.02.2017

Arbeitswochenende der TGG-Schulsanitäter

Foto vom Team des TGG-Schulsanitätsdienstes beim Arbeitswochenende (2017)

Das Team vom Schulsanitätsdienst des Teletta-Groß-Gymnasiums (TGG) Leer ver­anstaltete kürzlich ein Arbeitswochenende. Dazu gehörte das Planspiel „help“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), das Bestandteil der Zertifizierung zur Humanitären Schule ist. Außerdem wurden Aktivitäten für den Tag der of­fe­nen Tür und die sogenannten Vorhabentage während des Food-Festivals mit Vertretern des DRK vorbereitet. Anschließend wurden Verbandstechniken auf­ge­frischt, und die Nutzung der Trage und einer Herz-Lungen-Wiederbelebung seitens der Schulsanitäter vermittelt. Die Schüler übernachteten in der Schule. Es wurde gemeinsamen gekocht und gegessen. Es sei eine gelungene Ver­an­stal­tung gewesen, heißt es in der Mitteilung der Schule.

Aus der Ostfriesen-Zeitung vom 13. Februar 2017, S. 15 / Foto: privat

2017-02-15,